Willkommen auf der Eidechsenseite

Podarcis lilfordi gigliolii  /   © Marten van den Berg

Liebe Eidechsenfreunde,

mit dieser Internetpräsentation möchten wir Euch einen Einblick in den Artenkomplex der Echten Eidechsen (Lacertidae) ermöglichen und hoffen, Euch diese Tiergruppe mit den folgenden Beiträgen und Abbildungen näher zu bringen. Diese Seiten werden mit der aktiven Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Lacertiden in der DGHT präsentiert! Bitte helfen Sie uns, diese Website zu erweitern und zu verbessern. Ohne diese Hilfe wäre unsere Website, mit derzeit 10489 Bilder und 35 Videos (von 637 Autoren), 11512 Referenzen (4621 mit Zusammenfassung, 5973 mit PDF und 524 digitale Buch Links) und 187 Online-Artikel (von 75 Autoren), nicht das, was sie heute ist.

Über unserer Züchter Liste können Sie Kontakt zu uns bekannten und vertrauenswürdigen Züchter aufnehmen. Wir hoffen, damit einen Beitrag zur Erhaltung der in menschlicher Obhut lebenden Arten, bei gleichzeitigem Verzicht auf wild gefangene Tiere, leisten zu können. Weitere Informationen über Fachverlage, Gesellschaften, Organisationen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie private Seiten zum Themengebiet finden Sie auf unserer Links-Seite.

Zusätzlich zu unserem gedruckten Magazin DIE EIDECHSE, dem Online-Magazin L@certidae und diversen Online-Artikeln präsentieren wir auch unsere Literatur- und Poster Projekte, darunter das Reptil des Jahres 2006, die Waldeidechse, und Reptil des Jahres 2011, die Mauereidechse. Informationen über das www.lacerta.de Team und aller Mitwirkenden gibt es auf der Impressum-Seite. Zum Umgang mit personenbezogenen Daten informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung. Die restlichen wichtigen Themen sind immer über das Menü am Anfang jeder Seite zugänglich.

11. Februar 2018

Programm zur Jahrestagung der DGHT-AG Lacertiden vom 9. bis 11. März 2018 im Bürgersaal der Stadthalle in Gersfeld (Rhön)

Anmeldungen erbeten an:
Rolf Warnecke, Helmscherode 39, 37581 Bad Gandersheim, eMail: rolfwarnecke@t-online.de

Freitag, 9. März
ab 18.00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20.00 - Thomas BADER, Wien: Oman 2014 und 2017 – im Land des Weihrauchs

Samstag, 10. März
9.00 - Begrüßung
9.05 - Wolfgang BÖCKL, Altötting & Jochen ZAUNER, Riedering: Die Eidechsen der Serra de Sao Mamede (Portugal)
9.35 - Michael ZILL, Chemnitz: Meine ersten Erfahrungen mit der Haltung und Zucht von Lacerta pamphylica
10.00 - Detlef SCHMIDT, Fritzlar: Ein Besuch bei der Tyrrhenischen Gebirgseidechse am Monte Limbara (Sardinien) – kein Reisebericht, sondern eine Liebeserklärung
10.30 - Kaffeepause
11.00 - Martin DIECKMANN, Hamm: Neues vom Kaiserstuhl
11.30 - Falk ZÖNNCHEN & André PIPPIG, Dresden: Heißer September 2017 – zwischen Reptiliensuche und Vogelzug in Südbulgarien
12.00 - Mittagspause
14.00 - Mitgliederversammlung und Besprechung anstehender Themen, um Diskussions-vorschläge wird gebeten!
14.45 - Sönke FRAHM, Norderstedt: Die Eidechsen Marokkos – eine Zwischenbilanz
15.30 - Kaffeepause
16.30 - Achim R. BÖRNER & Stefan TANNENBERG, Köln: Biotopaufbesserung für Zauneidechsen auf der Schmidtenhöhe bei Koblenz
16.50 - Christian KOPPITZ, Halle: Beobachtungen zur Ökologie und Habitatnutzung einer Flachlandpopulation der Griechischen Spitzkopfeidechse (Hellenolacerta graeca Bedriaga, 1886) in der Agrarlandschaft der Éxo Mani (Messenien, Peloponnes)
17.20 - Lars LINDNER, Hamburg: Eidechsenbeobachtungen auf Teneriffa
ab 18.00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20.00 - Peter OEFINGER, Düsseldorf: Reptilien der Iberischen Halbinsel – 10 Gründe für eine (weitere) Reise

Sonntag, 11. März
9.00 - Wolfgang BÖCKL, Altötting & Jochen ZAUNER, Riedering: Lebensräume von Iberolacerta horvathi und das angrenzende Soča-Tal in Slowenien
9.25 - Guntram DEICHSEL, Biberach: Eidechsen als Wirte von Zecken – Fallen oder Reservoire für Borrelien
9.50 - Johannes HILL & Rudolf KLEPSCH, Wien: Ausgleichsflächen für Reptilien
10.10 - Sebastian KIRCHHOF, Daun: Die Lacertiden und andere Reptilien und Amphibien des Sibiloi-Nationalparks am Turkana-See (Kenia)
10.55 Schlusswort


Rolf Warnecke

Besucher seit Januar 2000: 1274726

Stand 15. August 2018

Willkommen auf der Eidechsenseite

Podarcis lilfordi gigliolii  /   © Marten van den Berg

Liebe Eidechsenfreunde,

mit dieser Internetpräsentation möchten wir Euch einen Einblick in den Artenkomplex der Echten Eidechsen (Lacertidae) ermöglichen und hoffen, Euch diese Tiergruppe mit den folgenden Beiträgen und Abbildungen näher zu bringen. Diese Seiten werden mit der aktiven Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Lacertiden in der DGHT präsentiert! Bitte helfen Sie uns, diese Website zu erweitern und zu verbessern. Ohne diese Hilfe wäre unsere Website, mit derzeit 10489 Bilder und 35 Videos (von 637 Autoren), 11512 Referenzen (4621 mit Zusammenfassung, 5973 mit PDF und 524 digitale Buch Links) und 187 Online-Artikel (von 75 Autoren), nicht das, was sie heute ist.

Über unserer Züchter Liste können Sie Kontakt zu uns bekannten und vertrauenswürdigen Züchter aufnehmen. Wir hoffen, damit einen Beitrag zur Erhaltung der in menschlicher Obhut lebenden Arten, bei gleichzeitigem Verzicht auf wild gefangene Tiere, leisten zu können. Weitere Informationen über Fachverlage, Gesellschaften, Organisationen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie private Seiten zum Themengebiet finden Sie auf unserer Links-Seite.

Zusätzlich zu unserem gedruckten Magazin DIE EIDECHSE, dem Online-Magazin L@certidae und diversen Online-Artikeln präsentieren wir auch unsere Literatur- und Poster Projekte, darunter das Reptil des Jahres 2006, die Waldeidechse, und Reptil des Jahres 2011, die Mauereidechse. Informationen über das www.lacerta.de Team und aller Mitwirkenden gibt es auf der Impressum-Seite. Zum Umgang mit personenbezogenen Daten informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung. Die restlichen wichtigen Themen sind immer über das Menü am Anfang jeder Seite zugänglich.

Stand 15. August 2018

11. Februar 2018

Programm zur Jahrestagung der DGHT-AG Lacertiden vom 9. bis 11. März 2018 im Bürgersaal der Stadthalle in Gersfeld (Rhön)

Anmeldungen erbeten an:
Rolf Warnecke, Helmscherode 39, 37581 Bad Gandersheim, eMail: rolfwarnecke@t-online.de

Freitag, 9. März
ab 18.00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20.00 - Thomas BADER, Wien: Oman 2014 und 2017 – im Land des Weihrauchs

Samstag, 10. März
9.00 - Begrüßung
9.05 - Wolfgang BÖCKL, Altötting & Jochen ZAUNER, Riedering: Die Eidechsen der Serra de Sao Mamede (Portugal)
9.35 - Michael ZILL, Chemnitz: Meine ersten Erfahrungen mit der Haltung und Zucht von Lacerta pamphylica
10.00 - Detlef SCHMIDT, Fritzlar: Ein Besuch bei der Tyrrhenischen Gebirgseidechse am Monte Limbara (Sardinien) – kein Reisebericht, sondern eine Liebeserklärung
10.30 - Kaffeepause
11.00 - Martin DIECKMANN, Hamm: Neues vom Kaiserstuhl
11.30 - Falk ZÖNNCHEN & André PIPPIG, Dresden: Heißer September 2017 – zwischen Reptiliensuche und Vogelzug in Südbulgarien
12.00 - Mittagspause
14.00 - Mitgliederversammlung und Besprechung anstehender Themen, um Diskussions-vorschläge wird gebeten!
14.45 - Sönke FRAHM, Norderstedt: Die Eidechsen Marokkos – eine Zwischenbilanz
15.30 - Kaffeepause
16.30 - Achim R. BÖRNER & Stefan TANNENBERG, Köln: Biotopaufbesserung für Zauneidechsen auf der Schmidtenhöhe bei Koblenz
16.50 - Christian KOPPITZ, Halle: Beobachtungen zur Ökologie und Habitatnutzung einer Flachlandpopulation der Griechischen Spitzkopfeidechse (Hellenolacerta graeca Bedriaga, 1886) in der Agrarlandschaft der Éxo Mani (Messenien, Peloponnes)
17.20 - Lars LINDNER, Hamburg: Eidechsenbeobachtungen auf Teneriffa
ab 18.00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20.00 - Peter OEFINGER, Düsseldorf: Reptilien der Iberischen Halbinsel – 10 Gründe für eine (weitere) Reise

Sonntag, 11. März
9.00 - Wolfgang BÖCKL, Altötting & Jochen ZAUNER, Riedering: Lebensräume von Iberolacerta horvathi und das angrenzende Soča-Tal in Slowenien
9.25 - Guntram DEICHSEL, Biberach: Eidechsen als Wirte von Zecken – Fallen oder Reservoire für Borrelien
9.50 - Johannes HILL & Rudolf KLEPSCH, Wien: Ausgleichsflächen für Reptilien
10.10 - Sebastian KIRCHHOF, Daun: Die Lacertiden und andere Reptilien und Amphibien des Sibiloi-Nationalparks am Turkana-See (Kenia)
10.55 Schlusswort


Rolf Warnecke

mehr lesen...

   

DIE EIDECHSE
wird von der
DGHT-AG Lacertiden herausgegeben,
und erscheint 3 Mal pro Jahr.

© 2000-2018 Das “www.lacerta.de” Team

Besucher seit Januar 2000: 1274726

×